Aktuelle und abgeschlossene Förderprojekte


Anschaffung einer Sakralorgel für den Probenraum im Kapellknabeninstitut.

ABGESCHLOSSEN! Bitte dafür nicht mehr spenden.


Ahlborn-Sakralorgel Präludium II

Die Basis für die überragende Klangqualität der Präludium II ist die neue innovative AHLBORN-32-Bit-Drake-Technologie.

Mit den 24 sorgfältig ausgewählten Registern besitzt diese Sakralorgel eine wohldurchdachte Disposition, die ein abwechslungsreiches Registrieren ermöglicht. Auf Grund der unkomplizierten Bedienbarkeit und dem in handwerklich hoher Qualität ausgeführten Spieltisch mit seinen geringen Abmessungen eignet sich diese Digital-Orgel besonders als Haus- und Übungsinstrument. Technische Beschreibung 

• neue 32-Bit Prozessor-Generation 

• MIDI-Anschlüsse (lN-OUT-THRU) 

• perfekte Klangreproduktion durch Aktiv-Soundmodule 

• zwei AUX IN – OUT Anschlüsse 

• zwei 61-Tasten-Manuale mit anschlagdynamischen Druckpunktklaviaturen 

• internes 3-Kanal-Abstrahlsystem 

• Orgelbank mit Notenfach 

• 500 freie Setzerkombinationen‚ Handpistons 

• Eiche 

• automatische Pedalkoppel (auch als monophone Aufwärtskoppel von Pedal ins Hauptwerk) 

• Digitalhall mit Raumsimulation 

• Kopfhöreranschluß, zwei Mikrofoneingänge


Die aktuelle CD wurde durch den Verein finanziert. Mit den Verkaufserlösen werden andere Projekte umgesetzt.

 

Man singt mit Freuden

 

Label: Audiolis

Künstler: Dresdner Kapellknaben

 

Komponisten: Melchior Franck, Heinrich Schütz, Orlando di Lasso, Johann Sebastian Bach, Joseph Ahrens, Erhard Quack, Johann Nepomuk David, Eberhard Wenzel, Einojuhani Rautavaara, Walter Krafi, Georg Trexler, Wlly Burkhard, u.a.

 

Erschienen: 2011